Die Brisanz im MINT- Fachkräfte- Markt

… beschreibt die Wirtschaftswoche: „81.080 offene Stellen zählte der Verein Deutscher Ingenieure für das dritte Quartal 2017 – ein Rekordhoch. Der Verein ruft Unternehmen dazu auf, dringend die Ausbildung des Nachwuchses weiter zu fördern. Ein guter Anlaufpunkt für die führenden Industrieunternehmen sind die Top-Universitäten Deutschlands. Hier suchen jedoch nicht die Unternehmen ihren Nachwuchs aus, sondern der Nachwuchs sucht sich seinen Arbeitgeber aus.“ Quelle

ReearchUP meint: „Go East!“

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.