HR Innovationen und Generation Y

„Wer gestaltet die Arbeitswelten der Zukunft? Zu den wichtigen Gestaltenden zählt das Personalmanagement als die betriebliche Funktion, deren Aufgaben das Gewinnen, Einsetzen, Binden und Entwickeln von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind. Gegenwärtig wird das Personalmanagement diesen Anforderungen nicht immer gerecht. Die Gründe dafür sind vielfältig. Zum einen gibt es neue Mitarbeitergruppen, oft mit dem „Label“ Generation Y und Z belegt, die sich nicht nur durch neue Erwartungen an die Kommunikation, sondern auch hinsichtlich neuer Arbeitsweisen und dem Wunsch nach Mitentscheidung auszeichnen. Sie sind derzeit nicht nur im Einsatz, sondern werden bald auch Führungsaufgaben übernehmen.
Zum anderen lassen sich viele Personalprozesse digitalisieren. Dies bringt mit sich, dass bisher gewohnte Abläufe in Frage gestellt werden, z. B. sichtbar an gänzlich neuen Vorgehensweisen oder auch bei Apps zur Rekrutierung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.“

Prof. Dr. Peter Wald, Leipzig

von hier: und wir machen das.

 

Veröffentlicht in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.